Blog Family Lifestyle

DIY Hasengirlande

13. April 2022

Ostern steht vor der Tür und ich zeige euch, wie ihr im Handumdrehen eine süße Osterdekoration zaubern könnt. Die Hasengirlande könnt ihr mit oder ohne eure Kinder basteln. Die einzelnen Elemente könnt ihr auch als Geschenkanhänger oder als Tischkarte verwenden. In jedem Fall sind die Hasen ein süßer Hingucker fürs Osterfest. Am Ende des Beitrages findet ihr auch eine Videoanleitung!

Diese Materialien brauchst du für deine Hasengirlande:

  • Ausgedruckte Hasenform oder du malst den Hasen selbst
  • dickeres Papier oder Pappe
  • Bleistift
  • Wolle
  • PomPom Maker oder eine Gabel
  • Schnur
  • Heißklebepistole oder Bastelkleber

Step-by-Step Anleitung: Hasengirlande

Die Hasengirlande ist in wenigen Schritten erstellt.

Schritt 1:

Die Form für die Hasen findet ihr am Ende des Beitrages zum herunterladen. Die Hasen habe ich euch in verschiedenen Größen eingefügt.

Den Hasen in der gewünschten Größe ausschneiden und ihn im Anschluss auf eine Pappe malen. Diesen Hasen ebenfalls ausschneiden. Je nachdem wie lang die Girlande sein soll, müsst ihr mehrere Hasen erstellen.

Schritt 2:

Nun müsst ihr den Hasen noch Schwänzchen erstellen. Dazu eignen sich PomPoms, die ihr am besten mit einem PomPom Maker erstellt. Wie ihr die PomPoms erstellt, zeige ich euch hier.

Schritt 3:

Nun klebt ihr die Schwänzchen mit der Heißklebepistole an die Häschen.

Schritt 4:

Am Ende müsst ihr in jedes Ohr ein Loch machen. Mit einer Schnur verbindet ihr die Hasen und die Hasengirlande ist fertig!

Videoanleitung

Und so schnell ist die Girlande erstellt:

Weitere DIY Ideen findet ihr hier.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply