Blog Family Lifestyle

HIPP Babysanft Windeln Produkttest

1. April 2019

Dieser Beitrag enthält Werbung

Meine Kinder sind bereits 3,5 Jahre und 2 Jahre alt. Man kann somit sagen, dass ich ein „alter“ Hase bin, was das wickeln betrifft. Wenn man davon ausgeht, dass die Kinder im Durchschnitt 6 Windeln pro Tag verbrauchen – und das ist manchmal sogar zu wenig – dann müssten meine Kinder mindesten 12.000 Windeln bisher verbraucht haben. Das ist eine ganze Menge. Umso mehr freue ich mich natürlich, dass wir die neuen HIPP Babysanft Windeln testen dürfen und ich muss ehrlich sagen, dass ich wirklich gespannt war, wie sie sich von der Konkurrenz abheben.

Die neuen HIPP Babysanft Windeln

Ja, ihr habt richtig gelesen. HIPP bietet nun nicht nur die bekannten „HIPP-Gläschen“ und Pflege für die Kleinen an, sondern auch Windeln. Ab dem 1. April 2019 sind die neuen HIPP Babysanft Windeln auf dem Markt. Wir haben sie vorab bereits testen dürfen und ich kann euch daher schon ein wenig berichten.

Die neuen HIPP Babysanft Windeln wurden in Zusammenarbeit von Müttern und Hebammen entwickelt und es gibt sie in fünf verschiedenen Größen. Ihr bekommt sie im Handel in den Größen 1 (2-5kg, Konfektionsgröße 50-56) bis Größe 5 (11-17kg, Konfektionsgröße 86-104). Nun aber gleich zu unseren Erfahrungen.

Unsere Erfahrungen

Wir dürfen die Windel nun schon eine ganze Weile für euch testen. Meine Kinder haben sie beide sowohl tagsüber, als auch nachts verwendet.

Da mein Sohn eine etwas empfindlichere Haut hat, achte ich besonders auf die Inhaltsstoffe. Um genau dieses, nämlich Hautirritationen zu minimieren, sind die HIPP Babysanft Windeln frei von Parfüm und Lotion. Außerdem sind sie chlorfrei gebleicht und sind somit besonders verträglich. Das hat mir gleich zu Beginn gefallen und ich muss auch sagen, dass beide Kinder keine Probleme mit Hautirritationen hatten. Wenn man die Windelpackung öffnet, dann riecht man übrigens auch nichts. Kein unangenehmer Chemiegeruch kommt einem entgegen. Das ist sehr angenehm.

Eine für mich sehr praktische Neuerung, ist der Größenindikator der Windeln. Die Windelgröße ist nämlich gleich der Konfektionsgröße des Kindes. Das kenne ich von anderen Windelherstellern bisher nicht und finde das eine sehr gute Idee.

Außerdem haben die Windeln einen Passformverschluss, der an jeder Stelle der Windeloberfläche haftet und der eine flexible Anpassung an Beinchen und Bäuchlein garantiert. Bei den Windeln steht übrigend geschrieben, wo vorne und hinten ist. So finden sich auch die Neulinge beim wickeln zurecht.

Unser Fazit

Wir sind sehr zufrieden mit den HIPP Babysanft Windeln und werden sie auch weiterhin verwenden. Meine Kleinen mögen auch besonders die kleinen Tiere, die auf den Windeln gedruckt sind.

Falls auch ihr Interesse an den neuen Windeln habt, könnt ihr sie auch erst einmal testen. Es gibt nämlich auch Probepacks. Weitere Informationen rund um das Thema Windeln findet ihr hier. Dort gibt es hilfreiche Ratgeber wie z.B. Wie wickle ich richtig? Was tun, bei wundem Po? Tipps zur richtigen Nabelpflege. Außerdem gibt es dort auch ein tolles Gewinnspiel und ganz NEU auch eine HIPP Windeln App. Mit dieser App kann man Bonuspunkte sammeln und diese in tolle Prämien einlösen.


You Might Also Like

6 Comments

  • Avatar
    Reply Bianca 1. April 2019 at 11:15

    Oh, ich wusste gar nicht dass Hipp jetzt auch Windeln auf den Markt gebracht hat. Voll spannend, ich glaub die werden wir auch mal testen.

    • Martina
      Reply Martina 1. April 2019 at 12:05

      Liebe Bianca, das freut mich aber sehr! Ich bin schon gespannt, wie ihr sie finden werdet!

  • Avatar
    Reply Simone 1. April 2019 at 12:19

    Danke für deine Tipps. Klingt nach super Windeln !! Perfekt für uns, da mein Kind eine sehr empfindliche Haut hat. Ich werde mir mal so ein Probepaket holen !

    • Martina
      Reply Martina 1. April 2019 at 12:22

      Liebe Simone! Sehr gerne. Das freut mich sehr. Ich bin schon auf eure Erfahrungen gespannt! Liebe Grüße Martina

  • Avatar
    Reply Sandra 8. April 2019 at 15:44

    Schau ich mir auch mal an .. Danke fuer die Info. Schöne Seite übrigens. Lg Sandra

    • Martina
      Reply Martina 9. April 2019 at 0:13

      Das freut mich! Vielen Dank auch für dein liebes Kompliment! Es freut mich, dass dir meine Seite gefällt! Liebe Grüße Martina

    Leave a Reply